AGBs


AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

von www.beide-augenzu.de/Musikmixer Shop


1
Geltung der Bedingungen


1-1
Die Lieferungen der Musikwerkstatt/Hans Theo Huypen, werden auf Grundlage der vorliegenden Geschäftsbedingungen vorgenommen.


2
Lieferzeiten, Teillieferung


2-1
Ist die Nichteinhaltung bzw. Verzögerung einer vereinbarten Lieferfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf(Streik), Feuer, unvorhergesehene Hindernisse oder sonstige von der Musikwerkstatt nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen, wird die Lieferfrist für die Dauer dieser Ereignisse verlängert. Dies gilt entsprechend für den Fall, dass sich die Musikwerkstatt bei Eintritt einer dieser Ereignisse in Lieferverzug befindet.


2-2
Für den Fall der Leistungsverhinderung im Sinne von Ziffer 1 von mehr als 10 Werktagen sind die Musikwerkstatt und der Kunde berechtigt, bezüglich der in Verzug befindlichen Lieferung vom Vertrag zurückzutreten. Bei Nichteinhaltung des Liefertermins aus anderen als den in Ziffer 1 genannten Gründe besteht ein Rücktrittsrecht lediglich für den Kunden. Für den Rücktritt durch den Kunden ist erforderlich, daß er die Musikwerkstatt schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens 2 Wochen mit Ablehnungsandrohung gesetzt hat.


2-3
Die Musikwerkstatt ist berechtigt, Teillieferungen zu erbringen.


3
Lieferung, Transport, Gefahrtragung


3-1
Mit der Übergabe an das Transportunternehmen geht die Gefahr auf den Kunden über. Dies gilt auch dann, wenn die Musikwerkstatt Transportkosten übernommen hat.


3-2
Durch die Übergabe an das Transportunternehmen wird die Musikwerkstatt von seiner Leistungspflicht frei. Der Transport der Ware geschieht auf Gefahr und für Rechnung des Kunden. Das Transportunternehmen ist die Deutsche Post AG.


3-3
Gerät der Kunde in Annahmeverzug, ist die Musikwerkstatt berechtigt, den ihm entstandenen Schaden zu verlangen, wobei dem Kunden der Nachweis eines geringeren Schadens vorbehalten bleibt.


4
Vertragsabschluss


4-1
Sämtliche Angebote von der Musikwerkstatt sind freibleibend. Der Kunde ist – soweit nicht anders vereinbart – 28 Tage an die Bestellungen gebunden.


4-2
Sämtliche Preisangaben sind inclusive der zur Zeit gültigen gesätzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzlich fallen Liefer- und Versandkosten an.
Diese sind innerhalb von Deutschland:
Für 1 und 2 CDs 3,50 Euro.
Für 3 und 4 CDs 5,00 Euro.
Der Versand ins europäische Ausland beträgt:
Für 1 oder 2 CDs 6,00 Euro,
Für 3 oder4 CDs 7,00 Euro.
Weitere Versandkosten auf Anfrage.


5
Widerrufsrecht


5-1
siehe Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung


6
Gewährleistung, Untersuchungspflichten


6-1
Die Musikwerkstatt gewährleistet im Rahmen der folgenden Bestimmungen, für die Dauer der gesetzlichen Gewährleistungszeit von 2 Jahren, daß Lieferungen und Leistungen frei von Fehlern im gewährleistungsrechtlichen Sinn sind. Davon ausgeschlossen sind alle Waren bei denen im Angebotstext auf den Ausschluß oder Einschränkung der Gewährleistung hingewiesen wird. (z.B. gebrauchte, garantiert verlustfrei spielbare Tonträger, die optisch aber nicht mehr dem Zustand von Neuware gleichen).


6-2
Offensichtliche Mängel sind spätestens 14 Tage nach Erhalt der Lieferung schriftlich anzuzeigen.


6-3
Nicht von der Gewährleistung umfaßt sind Mängel und Schäden, die in ursächlichem Zusammenhang damit stehen, dass der Kunde die Vorschriften über Einsatz und Einsatzbedingungen nicht eingehalten hat, es sei denn der Kunde weist nach, dass diese Umstände nicht ursächlich für den gerügten Mangel sind.


6-4
Soweit ein Mangel der Lieferung vorliegt, kann der Kunde eine Ersatzlieferung verlangen. Dieser Haftungsausschluß gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


6-5
Um eine möglichst rasche Bearbeitung zu gewährleisten, sollte der Rücksendung der Ware eine Kopie der Kaufrechnung und eine detaillierte Fehlerbeschreibung beigefügt werden.


6-6
Der Kunde sollte in diesem Zusammenhang die reklamierte Ware ordnungsgemäß, wenn möglich originalverpackt an die Musikwerkstatt zurückschicken. Für aufgrund nicht ordnungsgemäßer Verpackung durch den Kunden verursachte Schäden kann eine Haftung nicht übernommen werden.


6-7
Die Abwicklung von unberechtigten Gewährleistungs- bzw. Garantieansprüchen, sofern diese auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, erfolgt vorbehaltlich einer Nachbelastung der Musikwerkstatt dadurch entstandenen Aufwendungen.


7
Zahlung, Zahlungsverzug


7-1
Die Musikwerkstatt liefert gegen Vorkasse (z.B. Paypal, paypal@musikmixer.de) oder im Impressum genannte Konto-Nr.


7-2
Die Zahlung hat schnellstmöglich nach Eingang der Kaufbestätigung/bzw.Ware zu erfolgen.


8
Haftung und Haftungsbeschränkungen


8-1
Eine Haftung besteht nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.


9
Erfüllungsort, Gerichtsstand


9-1
Für sämtliche Ansprüche aus dem zwischen dem Kunden und der Musikwerkstatt bestehenden Vertragsverhältnis ist Erfüllungsort der Sitz der Musikwerkstatt.


10
Anwendbares Recht, Datenschutz, Wirksamkeit


10-1
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, wobei die Geltung des einheitlichen Internationalen Kaufrechts (UNCITRAL-Abkommen) ausgeschlossen wird.


10-2
Die Musikwerkstatt ist berechtigt, die ihr vom Kunden überlassenen Daten elektronisch zu speichern und weiter zu verarbeiten. Eine Löschung der Daten erfordert die Schriftform. Die Musikwerkstatt ist dann berechtigt, Kundendaten, die sich aus den Vertragsunterlagen ergeben oder die zur Vertragsdurchführung notwendig sind an Dritte, insbesondere an Kreditinstitut und Vertragspartner weiterzugeben, soweit dies der Auftragsabwicklung dient. Die geltenden Bestimmungen des Datenschutzes werden von der Musikwerkstatt beachtet.


10-3
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

geändert Remscheid, den 26. Januar 2015

Schreibe einen Kommentar